Dipl.-Päd. C. Glameyer
Sozialpsychologischer
Berater & Coach

 

Kontakt:

Tel.: 0231 / 398 37 15
Fax: 0231 / 7990 -1291
Mobil: 0179 /  4776265
emailglameyer-coaching.de

CGC Antistressprogramm

Die nachhaltige Stressprävention ist eine zentrale Aufgabe des betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM).
Christian Glameyer Coaching  bietet Unternehmen ein ganzheitliches  Anti-Stressprogramm zur Identifizierung und Vermeidung psychischer Belastungsfaktoren.
Über einen Zeitraum von 5 Monaten begleitet CGC Ihre Mitarbeiter/innen und Führungskräfte intensiv in zwei Phasen:

Phase 1

  • Stresspotentialanalyse
  • Identifizierung von Belastungsfaktoren (Workshop)
  • Erstellen eines Maßnahmenkatalogs

Phase 2

  • 5 moderierte Teambesprechungen oder Workshops
  • Bis zu 10 Coachings für die Team- / Abteilungsleitung
  • Bis zu 5 Coachings für jede/n Mitarbeiter/in
  • 2 Workshops (Themen nach Absprache)

 

Aufbau des CGC Antistressprogramms

Phase 1 des CGC Anti-Stressprogramms bilden die Stresspotentialanalyse und der Workshop zur Identifizierung von Belastungsfaktoren. Das Team erarbeitet abschließend einen Maßnahmenkatalog zur Stressprävention.
Gemeinsam mit der Unternehmensführung wird dann darüber entschieden, ob die Umsetzung der Maßnahmen mit der Phase 2  des Programms begleitet werden soll.

In Phase 2 begleitet CGC die Umsetzung der beschlossenen Maßnahmen mit Coachings, moderierten Teambesprechungen und/oder Workshops. 
Durch diese ganzheitliche Unterstützung wird sichergestellt, dass die Vorhaben zur Stressprävention kontinuierlich verfolgt, Hindernisse rechtzeitig erkannt und überwunden sowie notwendige Fähigkeiten zeitnah erworben werden.
Phase 2 schließt mit einer Evaluierung über den Erfolg der getroffenen Maßnahmen ab.

Während der Durchführung des CGC Anti-Stressprogramms steht CGC jederzeit in engem Kontakt mit allen Beteiligten.

 Das CGC Anti-Stressprogramm hat Ihr Interesse geweckt? Dann freue ich mich auf ein Gespräch mit Ihnen!

Aktuell sind 8 Gäste und keine Mitglieder online